Sauna Aufguss

Sauna Aufguss

Preis

Sauna Aufguss: 500 HUF/ Veranstaltung

n unserer Saunawelt, die mit Motiven türkischen Styls geziert ist, stehen unseren Gästen 3 verschiedene Saunen zur Verfügung. Neben der traditionellen finnischen Sauna befinden sich hier ein Dampfbad, ein Aroma Dampfbad, eine Infrasauna, eine Aromakammer und ein Tepidarium. Für die angenehme Erfrischung sorgen die Tauchbecken mit ihrem kalten Wasser und die Erlebnisduschen.

In der Bewahrung unserer Gesundheit, der Verbesserung unseres Fitnesses hat der Gebrauch der Sauna eine wichtige Rolle. Durch den regelmäßigen Saunagang befreit sich unser Körper von den aufgespeicherten Giftstoffen. Wenn wir als Wirkung der von der Sauna freigesetzten Wärme zu schwitzen beginnen, erweitern sich unsere Poren, so können die schädlichen Stoffe schnell und leicht unseren Organismus verlassen. Täglich erwarten wir unsere Gäste mit diversen Aufgüssen. Schon nach dem ersten Aufguss mit Entgiftungswirkung spüren unsere Gäste, dass ihre Haut jünger geworden ist, sie fühlt sich weich und angenehm an.

Sauna

Wärmegrad

Finnische Sauna I.

78-80 °C

Finnische Sauna II.

85-90 °C

Natursauna

80-90 °C

Dampfkabine

44-46 °C

Aroma Dampfkabine

38-40 °C

Während jedes Sauna Aufgusses bleibt der Saunameister in der Sauna mit dem Gästen, er wärmt die Kabine mit den aromatisierten Aufgüssen auf den Ofen allmählich auf, damit garantiert er die Akklimatisation der Gäste. Er bemüht sich, die individuelle Ventilation zu sichern, er dreht die heiße Luft um die Gäste mit Hilfe seiner Saunafahne und seines Handtuchs.

Außerdem bemüht sich der Saunameister alle Fragen zum Gebrauch der Sauna zu beantworten bzw. er überwacht die Saunaabteilung und kontrolliert, dass alle Gäste die Regeln des richtigen und hygienischen Saunagebrauchs einhalten.

Die einzelnen Programme dauern max. 12-15 Minuten, aber jeder, der das Gefühl hat dass es ihmschon genug ist, kann die Sauna zwischendurch ruhig verlassen. Danach folgt die Abkühlung, dann die Ruhe und die Relaxation.

Eines der Ziele der Saunameister bei dem Aufguss ist, dass es den Gästen kalt den Rücken runterläuft. Das ist ein außergewöhnliches, gutes Gefühl, und hilft besonders bei der Stresslösung Dank der Förderung des Entstehens des Hormons namens Endorphin. Dies empfindet man während des Gefühls von Gänsehaut. Als Folge dieser Technik verlassen 20% mehr Giftstoffe den Organismus. Die bei den Aufgüssen gebrauchten Öle verbessern das Freisetzen der Atemwege, fördern die Durchblutung, desinfizieren, stillen die Schmerzen und die Entzündung, sowie üben eine spasmolytische Wirkung aus.

  • Kommen Sie bitte 10 Minuten vor Beginn des Programms an.
  • 1-1,5 Stunden vor den Séancen essen Sie nicht mehr, und falls möglich trinken Sie in dieser Zeit viel Flüssigkeit.
  • Zwischen den Aufgüssen ist es empfohlen, weniger Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
  • Benutzen Sie die Sauna ohne Pantoffeln, Schmucke und Badeanzug / Badehose, die Rötung der Haut und die Verdunstung des Chlors zu hindern.

Die Séancen haben alle ihr festes Programm. Jedes Programm hat seine eigene Magie.

Die bei den Aufgüssen gebrauchten Öle verbessern das Freisetzen der Atemwege, fördern die Durchblutung, desinfizieren.


Die Anzahl der Teilnehmer an den Aufgüssen ist begrenzt, so bitten wir Sie, beim Pult des Bademeisters die Personenzahl zu melden bzw. mitzuteilen, an welchem Aufguss Sie teilnehmen wollen.